Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herbstkonzert mit Werken von Mozart und Haydn

12. Oktober um 19:00

€18,00

Dieses Jahr gastiert die Sinfonietta Tübingen am  12.10.2019 um 19:00 mit ihrem Herbstprogramm und der Geigerin Rebecca Thies in der Kirche St. Veit in Waldenbuch.  Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Solistin ist Rebekka Thies.

Das Konzert ist ein Beitrag der Familie Voss zum Jubiläum „20 Jahre Waldenbucher Konzerte in St. Veit“

W.A. Mozart (1756-1791)

  • Divertimento D-Dur für Streicher KV136
  • Violinkonzert A-Dur KV219

Joseph Haydn (1732-1809)

  • Sinfonie fis-moll Hob. I45 „Abschiedssinfonie“

 

Rebecca Thies, Violine

Sinfonietta Tübingen, Olivera Sekulic-Barac

Weitere Termine:

Rebecca Thies
Rebecca Thies

Die aus Stuttgart stammende Violinistin Rebecca Thies (*1996) begann im Alter von 6 Jahren mit Geigenunterricht. Nachdem sie einige Jahre bei Emily Körner lernte, wechselte sie im Rahmen eines Jungstudiums in die Klasse von Prof. Christine Busch an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Im Jugendalter gewann sie erste Bundespreise bei Jugend musiziert in den Kategorien Duo (Klavier und ein Streichinstrument) und Violine solo, sowie Preise beim Wochenende der Sonderpreise („WESPE“) und einen Sonderpreis der Hans und Eugenia Jütting Stiftung für die beste Interpretation eines polnischen Werkes.
In dieser Zeit sammelte sie bereits viel Orchestererfahrung u.a. als Konzertmeisterin und Stimmführerin im Landesjugendorchester Baden- Württemberg, im Jugendsinfonie- und im Kammerorchester Tübingen, mit dem sie unter anderem auch als Solistin auftrat. Mit Schuberts „Rondo in A-Dur“ konzertierte sie mit dem jungen Streichorchester Weil im Schönbuch, sowie mit dem Ärzteorchester der ophtalmologischen Gesellschaft in der Berliner Philharmonie.

Zahlreiche Meisterkurse bei Christine Busch (Meisterkurs in Bergell), Heime Müller (Oberstdorfer Musiksommer), Isabelle van Keulen (Sommerakademie Salzburg), Mi-kyung Lee (Aurora Festival in Schweden) und Nora Chastain (Weimar Masterclasses, Internationale Sommerakademie Cervo, Youth Classics Rheinau) prägten ihre musikalische Laufbahn.
2015- 2019 absolvierte sie Ihren Bachelor an der Zürcher Hochschule der Künste in der Violinklasse von Prof. Nora Chastain. Im Rahmen ihres Studiums erhielt sie in vielen verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen Unterricht u.a. bei Friedemann Rieger, Lawrence Power, Ilya Gringolts, Cobus Swanepoel sowie dem Carmina Quartett. Sie widmet sich ebenfalls schauspielerischen Tätigkeiten und versucht schauspielerische und musikalische Aspekte in neuen Konzertformaten zu vereinen. Mit dem 2017 gegründeten „Ever Present Orchestra“, das sich auf Werke von „Alvin Lucier“ spezialisiert unternahm sie zuletzt Tourneen in die USA, nach Frankreich, Kanada, China und Japan.

Rebecca Thies ist Stipendiatin der Landessammlung Streichinstrumente Baden-Württemberg und spielt eine Geige von L. F. Landolfi. Ab Herbst 2019 wird sie ihr Studium an der Universität der Künste Berlin fortsetzen.

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:00
Eintritt:
€18,00
Website:
http://www.konzerte.ev-kirche-waldenbuch.de/

Veranstaltungsort

Kirche St. Veit
Kirchgasse 1
Waldenbuch, 71111
+ Google Karte
Website:
http://www.konzerte.ev-kirche-waldenbuch.de/